Zum Hauptinhalt springen
 

K 42

Fokus: Bruce Liu

Do. 11.7. | 19:00 Uhr

Bruce Liu & Friends

Yamen Saadi, Violine
Sara Ferrández, Viola
Kian Soltani, Violoncello
Bruce Liu, Klavier

Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal, Geisenheim-Johannisberg

© Christoph Köstlin

Programm

Klavierquartette von Johannes Brahms, Wolfgang Amadeus Mozart und Gabriel Fauré

Perfekt ausbalancierter Klang
Unbeirrt und mit vollem Einsatz gehen viele aufstrebende Musik-Talente ihren Weg – und machen damit alles richtig! Auch unser diesjähriger Fokus-Künstler Bruce Liu befindet sich gerade auf einem solchen Weg, oder besser noch auf der Überholspur, um sich eine glänzende Karriere als Konzertpianist aufzubauen. Doch dafür braucht es noch etwas anderes: Facettenreichtum – den der junge Kanadier auf seinem Instrument definitiv vorweisen kann, präsentiert er sich doch sowohl in aufregenden Solo-Abenden, wie auch in großen Orchesterkonzerten und eben auch in der Kammermusik. So ist er in diesem Konzert gemeinsam mit einem Streichtrio zu erleben. Und mit Klavierquartetten von Brahms und Fauré, eine musikalische Kombination, der man viel öfter eine Bühne bieten sollte, passt sie doch in ihrer Zusammensetzung in vielerlei Hinsicht perfekt zusammen.

Sitzplan & Kategorien

1. Kategorie
50.00 €
2. Kategorie
40.00 €
3. Kategorie
30.00 €

Fürst-von-Metternich-Saal

Die erhabene Lage des Schlosses auf dem Gipfel des von Reben ummantelten Bergs hoch über dem Rheintal inspirierte schon Heine und Goethe zu Lobgesängen. Jedoch war es wohl nicht allein die Schönheit der Landschaft, sondern auch die Güte ihrer Früchte, die die poetischen Geister anregten. Schließlich ist die Geschichte des Weinanbaus auf dem klimatisch begünstigten Johannisberg von Superlativen geprägt: Die erste urkundlich erwähnte Weinernte hier datiert aus dem Jahr 817. Mit der Anpflanzung der Rieslingrebe bereits im Jahr 1720 wird Johannisberg zum ältesten Rieslingweinberg der Welt. Sowohl das Verfahren der Spätlese als auch der Auslese wurden hier entdeckt.

Mit dem Rheingau Musik Festival haben an diesem Ort des Genusses auch jährliche musikalische Ereignisse Einzug gehalten. Kammermusik auf höchstem Niveau bringt in jedem Jahr den Fürst-von-Metternich-Saal auf Schloss Johannisberg zum Klingen. Mit seiner Kapazität von annähernd 480 Sitzplätzen ist dennoch auf jedem Platz die Nähe zur Musik garantiert, die Kammermusik in ihrer Intimität verlangt. Gerade deswegen, aber auch wegen der zauberhaften Schlossanlage zieht es namhafte Künstler aus aller Welt jedes Jahr auf den Johannisberg.

Schlossallee
65366 Geisenheim-Johannisberg

Journal

Das Online-Journal des
Rheingau Musik Festivals

in unserem Journal finden Sie spannende
Beiträge, Interviews und Konzertberichte rund um
unser Programm.