Zum Hauptinhalt springen
 

K 141

Kinderkonzert

So. 1.9. | 11:00 Uhr

Taschenoper Lübeck:
„Klangmission – Eine Science Fiction Oper mit Musik von Beethoven“

Margrit Dürr, Sopran & Theremini
Tobias Hagge, Klavier, Theremini  & Bass

Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal, Geisenheim-Johannisberg

ausverkauft

© Daniel Pap Art

Programm

Nach Musik von Ludwig van Beethoven

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Für Kinder ab 6 Jahren

ermäßigte Karten für Kinder: 10 €

Auf großer Mission

Zwei Außerirdische landen auf der Erde und merken sehr schnell, dass dort irgendetwas nicht stimmt. Liegt es an den Menschen, an ihnen selbst oder haben da noch andere Lebewesen ihre – tja was bloß – im Spiel? Ob es M und T so gelingen kann, ihre Klangmission zu erfüllen? Ludwig van Beethovens Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ bildet die musikalische Grundlage für eine mysteriöse Kommunikationsverwirrung zwischen Darstellern und Publikum, in der ein geradezu futuristisches Instrument eine nicht unwichtige Rolle spielt. Mehr wird nicht verraten!

Sitzplan & Kategorien

1. Kategorie
20.00 €

Diese Veranstaltung ist ausverkauft. Gerne können Sie sich hier auf die Warteliste eintragen.

ausverkauft

Fürst-von-Metternich-Saal

Die erhabene Lage des Schlosses auf dem Gipfel des von Reben ummantelten Bergs hoch über dem Rheintal inspirierte schon Heine und Goethe zu Lobgesängen. Jedoch war es wohl nicht allein die Schönheit der Landschaft, sondern auch die Güte ihrer Früchte, die die poetischen Geister anregten. Schließlich ist die Geschichte des Weinanbaus auf dem klimatisch begünstigten Johannisberg von Superlativen geprägt: Die erste urkundlich erwähnte Weinernte hier datiert aus dem Jahr 817. Mit der Anpflanzung der Rieslingrebe bereits im Jahr 1720 wird Johannisberg zum ältesten Rieslingweinberg der Welt. Sowohl das Verfahren der Spätlese als auch der Auslese wurden hier entdeckt.

Mit dem Rheingau Musik Festival haben an diesem Ort des Genusses auch jährliche musikalische Ereignisse Einzug gehalten. Kammermusik auf höchstem Niveau bringt in jedem Jahr den Fürst-von-Metternich-Saal auf Schloss Johannisberg zum Klingen. Mit seiner Kapazität von annähernd 480 Sitzplätzen ist dennoch auf jedem Platz die Nähe zur Musik garantiert, die Kammermusik in ihrer Intimität verlangt. Gerade deswegen, aber auch wegen der zauberhaften Schlossanlage zieht es namhafte Künstler aus aller Welt jedes Jahr auf den Johannisberg.

Schlossallee
65366 Geisenheim-Johannisberg

Journal

Das Online-Journal des
Rheingau Musik Festivals

in unserem Journal finden Sie spannende
Beiträge, Interviews und Konzertberichte rund um
unser Programm.

Unsere Konzertempfehlungen