Zum Hauptinhalt springen
 

K 16

Fokus: Anastasia Kobekina

So. 30.6. | 17:00 Uhr

Bach: Cellosuiten I

Anastasia Kobekina, Violoncello

Kloster Eberbach, Hospitalkeller, Eltville am Rhein

ausverkauft

© Julia Altukhova

Programm

Johann Sebastian Bach Suiten für Violoncello solo Nr. 1–3 BWV 1007–1009
Pēteris Vasks „Dolcissimo“ aus Grāmata čellam
Vladimir Kobekin Narrenschiff
Giovanni Sollima Fandango

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Bitte beachten Sie, dass es im Hospitalkeller kühl sein kann.

Zum diesjährigen Rheingau Musik Festival bietet die Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft mbH (RTV) zwischen dem 22. Juni und dem 7. September 2024 erstmals einen Sonderfahrplan für die Linie 172 mit Start- und Zielhaltestelle Kloster Eberbach an. Einige Fahrten wurden nachmittags für den Hinweg zum Konzert und am späteren Abend für den Rückweg extra verlängert, um mehr Komfort für die Besucher zu erreichen. Den erweiterten Fahrplan finden Sie hier. Sämtliche Zusatzfahrten sind ab sofort außerdem in der Online-Verbindungssuche der RTV zu finden.

Musikalische Meilensteine

Sie gelten als die Bibel aller Cellisten: Johann Sebastian Bachs sechs Cellosuiten sind aus dem Repertoire eines jeden Cellisten nicht mehr wegzudenken. Auch für unsere Fokus-Künstlerin Anastasia Kobekina bilden die sechs Suiten einen festen Bestandteil und ständigen Bezugspunkt ihrer künstlerischen Arbeit. In zwei Konzerten widmet sie sich diesen Meilensteinen der Musikgeschichte und stellt beim ersten Termin im geheimnisvollen Hospitalkeller von Kloster Eberbach die ersten drei Suiten vor. Angereichert wird das Programm durch weitere Werke von Vasks und Sollima sowie von Kobekinas Vater, der seiner Tochter bereits mehrere Kompositionen gewidmet hat. Wer noch tiefer in die barocken Klänge eintauchen möchte, sollte sich auch das Folgekonzert mit den Suiten Nr. 4 bis 6 nicht entgehen lassen (11.8.), denn in diesem Konzert greift die Cellistin sogar zu drei unterschiedlichen, teils historischen Instrumenten.

Interessiert? Dann werfen Sie auf jeden Fall auch einen Blick auf das Konzert „Bach: Cellosuiten II“ mit Anastaisa Kobekina am 11.8.

Sitzplan & Kategorien

1. Kategorie
40.00 €
2. Kategorie
30.00 €

Diese Veranstaltung ist ausverkauft. Gerne können Sie sich hier auf die Warteliste eintragen.

ausverkauft

Bitte beachten Sie, ...

  • dass Informationen zum Ablauf der Veranstaltung und zum gastronomischen Angebot fortlaufend auf allen Kanälen des Festivals kommuniziert werden.

Der Hospitalkeller ist barrierefrei.

Hospitalkeller

Traditionell vor allem im zweiten Teil unserer Mozart-Nacht eine beliebte Spielstätte, ist der Hospitalkeller einer der wohl magischsten Räume von Kloster Eberbach. Im ehemaligen Krankenhaus des Klosters, bei Kerzenschein und zwischen großen Weinfässern erleben Sie hier Konzerte in besonders außergewöhnlicher Atmosphäre.

Kloster Eberbach
65346 Eltville am Rhein

Journal

Das Online-Journal des
Rheingau Musik Festivals

in unserem Journal finden Sie spannende
Beiträge, Interviews und Konzertberichte rund um
unser Programm.

Unsere Konzertempfehlungen